Unsere Schulregeln


Lehrer und Schüler haben die Regeln aufgeschrieben, damit sich alle daran halten und wir uns in der Schule wohlfühlen.

gschrieben von Justin
schulregeln4 schulregeln3
Wer schwächer ist, hat mehr Rechte.
Niemand  wird gequält oder geschlagen.
Die Kleinen werden nicht von den Großen  unterdrückt.
Niemand  darf   beim   lernen  gestört werden.
Während  der Unterrichtszeit  darf niemand  wild  herumtoben.  
Wer etwas kaputt macht ,
muss  dafür sorgen ,
dass  es wieder heil  gemacht wird.
Alle verlassen die Räume in denen sie gearbeitet oder gespielt haben  so,
dass die nächsten nicht erst sauber machen müssen.
Wir können uns nur wohl fühlen, wenn:
- kein Papier oder  Abfälle herrum liegen
-wenn die Wände nicht verschmutzt oder beschmiert sind 
-nicht ständig Krach ist 
  Wir wollen
-  Neues lernen
-mit anderen reden, spielen ,arbeiten
-Wichtiges und  Schönes erleben
- uns wohl  fühlen

Dazu brauchen wir: 
-fröhliche Kinder
-Erwachsene, die Zeit für Kinder haben  und ihnen zuhören
- gemütliche Räume
- Regeln, die Schwächere schützen

Wir wollen:
-dass sich alle wohl fühlen
-dass es gerecht zugeht
-dass die Schwächeren geschützt werden

zurück